Großkrotzenburg

Die Besonderheit des eleganten Holzhauses ist die barrierefreie Planung und Ausführung, die in einem intensiven Workshop mit dem Bauherrn entwickelt wurde. Erstmalig wurde auch ein Aufzugschacht aus Massivholzwänden erstellt. Architektonische Besonderheit ist die überdachte Eingangszone, die sich mit dem Carport verbindet und einen Durchgang zum Garten bietet. Horizontale Fensterformate und die sichtbare Holzschalung bilden eine harmonische Einheit und treten als Fensterbänder in Erscheinung.

Abmessungen:

Grundfläche 10,6 × 8,5 Meter, Wohnfläche 140 m², Nutzfläche 73 m²

Raumprogramm:

  • Erdgeschoss – Windfang und Eingangsbereich, Aufzug, Kochen, Essen, Wohnen, WC/Dusche, Arbeitszimmer
  • Obergeschoss – zwei Kinderzimmer, Schlafzimmer mit Ankleide, Bad und WC
  • Keller - Gästezimmer, Abstell- und Vorratsraum, Haustechnik/Hauswirtschaftsraum

Haustechnik:

Fernwärme, vorgesehen ist noch eine Festbrennstoffstelle

Leistungsumfang:

  • Entwurfsplanung: Holzhaus-Sanspareil, Regina und Klaus Fuchs
  • Bauantrag: Ing.-Büro Klaus Fuchs
  • Statische Berechnung: Ing.-Büro Klaus Fuchs
  • Wärmeschutznachweis: Ing.-Büro Klaus Fuchs
  • Bauleitung nach LBO: Ing. Büro Klaus Fuchs

Montagebeginn:

April 2010

Fertigstellung:

August 2010

Kunden-Feedback:

„Die Konzeption der Firma Sanspareil war von Anfang an planvoll durchdacht, technisch versiert und in höchstem Maße kreativ; deren Bauüberwachung sorgfältig. Mit dem Ergebnis waren wir in höchstem Maße zufrieden! Auch nach Abschluss der Baumaßnahme stehen alle Beteiligten mit freundlichem und kompetentem Rat und Tat unverändert zur Seite.“