Darmstadt-Eberstadt Ⅰ

Eine gestalterische Besonderheit dieses Wohnhauses ist die naturbelassene Lärchen-Holzschalung im oberen Fassadenabschnitt, den Abschluss bildet ein normales Giebeldach. Das Dachgeschoss beherbergt ein Studio zum Arbeiten, auch im Erdgeschoss wurden Büroräume integriert. Der lichtdurchflutete Wohn-Essbereich öffnet sich über ein großes Eckfenster zum Garten.

Abmessungen:

Wohnfläche 179 m², Nutzfläche 9 m²

Raumprogramm:

  • Erdgeschoss – Eingangsbereich, Kochen, Essen, Wohnen, WC und Dusche, Haustechnik, Arbeitszimmer
  • Obergeschoss – Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad, Arbeitszimmer
  • Dachgeschoss – Studio
  • kein Keller

Haustechnik:

Solarzellen, Gasanschluss

Leistungsumfang:

  • Entwurfsplanung: Holzhaus-Sanspareil, Regina und Klaus Fuchs
  • Bauantrag: Ing.-Büro Klaus Fuchs
  • Statische Berechnung: Ing.-Büro Klaus Fuchs
  • Wärmeschutznachweis: Ing.-Büro Klaus Fuchs
  • Bauleitung nach LBO: Ing. Büro Klaus Fuchs

Montagebeginn:

Juni 2011

Fertigstellung:

Januar 2012